Abstimmen

Stimmen

3

Das Haus der ewigen Echos

von Niklas Haberkorn

Kurzfassung

Ein Junge wird eines nachts plötzlich von einem sprechenden Eichhörnchen geweckt. Es erzählt dem Jungen von einer bevorstehenden Katastrophe und nimmt ihn mit ein "Haus der ewigen Echos". In einer zauberhaften Villa begegnet der Junge Tieren, die eigentlich schon ausgestorben sein müssten. Zusammen mit anderen geheimnisvollen Wesen erklären sie dem Jungen die Konsequenzen von menschlichem Handeln und was es heißt, ein verantwortungsvolles Leben zu führen.