Abstimmen

Stimmen

21

Die Geschwindigkeit der Zeit ändert sich

von Sarah Helnwein

Kurzfassung

Es ist ein heißer Juli Tag. Es schien die Sonne, Vögel zwitschern, Leute kühlen sich im Wasser ab und holen sich Eis an den verschiedenen Verkaufsstandeln. Zumindest war das bis heuer so. Plötzlich fängt es an zu schneien, Keller werden überflutet und weiterer Naturkatastrophen gestalteten das Leben auf der Erde immer schwieriger. Das Schlimmste ist jedoch: Die Erwachsenen bemerken es nicht einmal! Um die Erde vor dem Untergang zu bewahren, stellen sich Mia und ihre Freunde den schlimmen Katastrophen des Klimawandels entgegen. Können sie die Erde noch rechtzeitig retten oder ist es bereits zu spät?