Abstimmen

Stimmen

1

Rauchzeichen

von Sandro Deppeler

Kurzfassung

Um die Zukunft zu schreiben, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. Anna und Lukas lebten ums Jahr 1900 im Ruhrgebiet, als Millionen Tonnen Kohle aus den Tiefen der Erde zu Tage befördert, in den Fabriköfen verbrannt und aus den Schornsteinen als Millionen Tonnen Abgase in die Luft geschleudert wurden. Die Umweltverschmutzung nahm ihren Anfang. Diese Geschichte erzählt, wie zwei Kinder den Kampf aufnahmen und mit Mut und List zu den ersten Umweltschützern wurden. Ob ihr Kampf von Erfolg gekrönt ist?