Abstimmen

Stimmen

3

Wasserwelten

von Veronique Hachenberger

Kurzfassung

Das Festland - Wüsten, überschwemmte Landstriche und kaum noch atembare Luft. Städte, die Sauerstoff aus dem Meer filtern, von einer riesigen Glaskuppel abgeschirmt. Mittendrin ein Junge, der sich in einer neuen Welt zurechtfindet - vertraut und doch ganz anders. Leon trifft in seiner neuen Heimat auf Mara. Auch durch ihre Hilfe erfährt er neue Eindrücke, die sein weiteres Leben prägen.